Kompetenz in Sachen
 Elektrosmog
Messung / Ausbildung

Elektrosmog-Institut für EMF-Messungen,
Radon-Messung und Schimmelbelastung

72186 Empfingen - Wiesenstetten

Elektrobiologie und
Elektrosmog Beratung
Berufsverband Elektrobiologie

Akademie für Elektrobiologie

ELEKTROBIOLOGISCHE BERATUNG Fernstudium Elektrobiologie

Hochspannung
Dr. Thomas-Ehmann
Funkender Reparatur
Elektrobiologie lernen
Elektrosmog messen

Wir messen Funkstrahlung vor Ort und beraten Sie

Elektrobiologie lernen

Elektrosmog messen

Elektrosmog zu Hause

Bei der Nutzung der Elektrizität entstehen elektrische und magnetische Felder. Auch wenn das Thema Elektrosmog durch Funk in den Mittelpunkt gerückt ist, so ist die Überschreitung der Vorsorgewerte in den eigenen vier Wänden von Feldern durch Hochspannungsleitungen, Elektrogeräte, Haushaltsstrom- und Installation an vielen Schlafplätzen ein noch größeres Problem.

Elektrosmog ist vielfältig und besteht aus fünf unterschiedlichen Feldarten: elektrische Gleich- und Wechselfelder, magnetische Gleich- und Wechselfelder und elektromagnetische Felder (Funk). Weiterhin sind Erdmagnetfeldanomalien und ggf. Radioaktivität zu berücksichtigen. Es ist wichtig zu wissen, dass man die magnetischen Felder mit vertretbarem Aufwand nicht abschirmen kann. Lassen Sie sich von uns beraten.

Kinder und WLAN

Ihr Nebeneinkommen in der Umweltmesstechnik als elektrobiologische Beratungsstelle. Lernen Sie Elektrosmog kompetent zu messen, zu bewerten und abzuschirmen.

Sie haben Fragen zu Ihrer aktuellen Belastung zu Hause oder am Arbeitsplatz. Sprechen Sie uns an. Unsere Elektrobiologen messen bei Ihnen vor Ort und beraten Sie.

Mobilfunksender         Sendemasten umgeben uns überall und täglich werden es mehr!

Mobilfunk: Nach dem in Europa üblichen GSM Standard arbeitet mit sogenannter “gepulster” elektromagnetischer Strahlung. Dabei werden die Informationen nicht kontinuierlich (analog) sondern “zerhackt”, also in Tonhäppchen zerstückelt übertragen.Gepulste Strahlung ist gesundheitlich besonders bedenklich.

Praktische Elektrobiologie

Telefon: +49 - (0)7483 - 91 27 150

Ingenieurbüro Dr. Ehmann      Kontakt    info@hilfe-elektrosmog.de